Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Horus AG: Jahresabschluss 2021/Vorläufiges Ergebnis

Horus AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis
Horus AG: Jahresabschluss 2021/Vorläufiges Ergebnis

28.03.2022 / 12:06 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Horus AG: Jahresabschluss 2021/Vorläufiges Ergebnis

Die Horus AG hat das Geschäftsjahr 2021 mit einem deutlichen Gewinn abgeschlossen. Im Zuge der Aufstellung des Jahresabschlusses der Horus AG für das Geschäftsjahr 2021 zeichnet sich ein vorläufiger Jahresüberschuss (ungeprüft) von 982 TEUR ab (Geschäftsjahr 2020: Jahresfehlbetrag 569 TEUR).

Die Feststellung des Jahresabschlusses 2021 wird - nach Durchführung der Jahresabschlussprüfung durch den Wirtschaftsprüfer - in der voraussichtlich im Mai 2022 stattfindenden Bilanzsitzung des Aufsichtsrates erfolgen.

Köln, den 28. März 2022

Der Vorstand

Ansprechpartner für Rückfragen:
Dr. Johannes Blome-Drees
Vorstand der Horus AG,
Lütticher Straße 8a, 50674 Köln

Tel. (02 21) 2 40 34 96
Fax (0 32 12) 4 15 19 43
E-Mail: mail@horus-ag.de
Internet: www.horus-ag.de


28.03.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



zurück

clear
© 2022 HORUS AG